Makabre Scherze
Creeper Creek - Band 2


Creeper Creek vor fünfundzwanzig Jahren. Die hübsche Mary Owens wird in ihrem Haus erhängt aufgefunden - scheinbar war es Selbstmord. Nur einer hatte etwas anderes beobachtet, aber niemand wollte ihm glauben. Und was passierte mit Billy, Marys Sohn? Fünf Freunde von ihm haben an einem Grab auf dem Totenkopffelsen einen Eid abgelegt, niemals darüber zu reden, was damals passiert ist. Als Betsy Mahorn - selbst von schrecklichen Geschehnissen in ihrer Kindheit verfolgt - Jahre später unfreiwillig an Halloween in der kleinen Stadt strandet, überschlagen sich die Ereignisse. Betsy ist der toten Mary wie aus dem Gesicht geschnitten, dieselbe Zerbrechlichkeit, derselbe Blick - und alle, die Mary kannten haben diese Ähnlichkeit sofort bemerkt. Mit ihrer Ankunft hat sie alte Dämonen geweckt - nicht nur bei Sherman Douglas, mit dem die Tote liiert war.[nl] Ein mysteriöser Killer verrichtet in Creeper Creek sein blutiges Handwerk, Zeitzeugen der damaligen Geschehnisse segnen einer nach dem anderen das Zeitliche. ... und es gibt genügend Verdächtige.


ISBN: 978-3-938698-72-3
Preis: 13 €
48 Seiten, HARDCOVER
Erschienen 2007-10
Callède
(Texter)
Denys
(Zeichner)
Leseprobe
Rezensionen