Mira
Die Ewigen - Band 2


Bei einer prächtigen indischen Hochzeitszeremonie wird die Braut vor der Hochzeit erschossen. Vater der Baut ist Sumak, Kopf einer ebenfalls mit Diamanten handeln-den Bande mit Namen J.D.C..Uma findet heraus, daß Sumak ein Vermögen an schwarzen Diamanten illegal durch Bestrahlung mit radioaktivem Material erzeugt hat und daß es einen Verräter in den Reihen der Ewigen gibt. Nachdem die Ewigen er-kannt haben, wer ihr Feind ist, holen sie zum Gegenschlag aus und greifen das Hauptquartier der J.D.C. an. Bei dem Angriff wird klar, wer für die Morde an den Ewigen verantwortlich ist. Unbeherrscht erschießt Uma deren Anführer Sumak und soll sich für diesen Mord in Paris verantworten. Als Mehdi, Umas kabylischer Freund und Kollege auf der Suche nach ihr in Antwerpen die ehemalige Wohnung von Uma´s vermeintlich ermordeter Zwillingsschwester Mira betritt, erwartet ihn eine faustdicke Überraschung. Kurz darauf kommt es zum Showdown in den Schweizer Bergen.


ISBN: 978-3-938698-22-8
Preis: 13 €
54 Seiten, HARDCOVER
Erschienen 2005-12
Meynet
(Zeichner)
Yann
(Texter)
Leseprobe
Rezensionen