- Damien

Damien wurde 1970 in Chatenay-Malabry geboren. Nachdem er sein Diplom als technischer Layouter in den grafischen Künsten erworben hat, arbeitet er zunächst für eine Werbeagentur. Er möchte gerne kreativer sein und schreibt sich 1992 am Institut Saint-Luc in Brüssel ein und beginnt im Jahr darauf an der Schule der Schönen Künste in Angoulême. 1996 macht er seine ersten Schritte mit seinem ersten Album La Meute (erschienen im Verlag Éditions Le Cycliste). Dann lernt er Jean-Pierre Pécau kennen und schlägt ihm eine Zusammenarbeit vor. Gemeinsam veröffentlichen sie die drei Alben der Serie Les Fées noires (erschienen bei Éditions Delcourt). 2003 beginnt er mit Pécau die Serie Arcane majeure. Im Jahr 2008 arbeiten sie erneut zusammen, dieses Mal an der Adaption von Une brève histoire de l’avenir (Eine kurze Geschichte der Zukunft, Anm. d. Übers.). Er wohnt in Angoulême.


Bei uns erschienen

Zeichner
H5N4
Erschienen 2019-10
Zeichner
LN.
Erscheint 2020-03