Erscheinungstermine

Der Mann mit der Maske - Band 1 Erscheint 2017-11
Das Erbe des Teufels - Band 3 Erscheint 2018-02
Elya - Band 2 Erscheint 2018-03
Carmen Mc Callum - Band 7 Erscheint 2018-04
Newsletter

 

Spynest

Jede Legende hat ihren Ursprung. ...1952 suchte der ehemalige Spion Ian Fleming in seiner jamaikanischen Villa „Goldeneye“ eine Anregung für den Namen des Helden seines ersten Romans „Casino Royale“. Auf seinem Schreibtisch lag das Buch „Birds oft the West Indies“, ein Führer über die Vogelarten Jamaikas des Ornithologen James Bond. Warum hat Ian Fleming sich ausgerechnet mit diesem Buch beschäftigt? Und warum hat er seinem Helden den Namen des Autors gegeben und so eine Figur geschaffen, die zu einem der sagenumwobenen Helden unserer Zeit geworden ist? Die Geschichten um James Bond sagen nichts darüber, warum dieser ornithologische Führer auf dem Schreibtisch von Ian Fleming lag, warum sich die britischen Geheimagenten im Zweiten Weltkrieg untereinander „Birdwatchers“ nannten oder warum die Geheimoperationen des Agenten Fleming als „Red Indians“ und ihre Ziele als „Skalps“ bezeichnet wurden ... SPYNEST wurde geschaffen, um Antworten auf einen Teil dieser Fragen zu geben ...

Mehr


Rache
Elya - Band 2

Überall im Königreich Scent sterben die Bäume des Lebens, ihre Blätter verdorren und ihre Früchte verfaulen … Schon seit vielen Jahren hatte keiner mehr die Kraft, eine Sylve zu erzeugen. Doch während der Klan der Arden sich entzweit, gebiert der heilige Baum inmitten von Blut und Gewalt erneut …

Rex Mundi
Das Erbe des Teufels - Band 3

Paris, 1938. Die Liebe gibt es, Constant hat sie getroffen. Sie heißt Juliette. Nach einer gemeinsam verbrachten Nacht ist die Schöne am darauf folgenden Tag aber spurlos verschwunden. Vier Jahre später entdeckt Constant das Antlitz der jungen Frau auf einem Gemälde aus dem 17. Jahrhundert, „Die Hirten von Arkadien“, dessen Kopie er zu einem horrenden Preis erwirbt. Aus weit finstereren Beweggründen interessiert das Werk aber auch die Nazis, die davon überzeugt sind, dass es den Schlüssel zur Macht des Teufels birgt. Und dafür sind sie bereit, alles zu tun …

Operation Rebalance
Die Eisendivisionen - Band 3

  1. Januar 1947: Masurische Seenplatte – (ehemaliges) Polen Ein Kommando der Alliierten versucht als SS-Männer getarnt, in den geheimsten Stützpunkt des Deutschen Reichs einzudringen, um Albert Einstein zu befreien. Diese Soldaten sind die fähigsten Halunken der alliierten Streitkräfte. Wölfe, die bereit sind, sich auf den Feind zu stürzen, und die sich aber auch jederzeit gegenseitig zerfleischen können. In SS-Uniformen geschlüpft, merken sie rasch, dass sie dabei sind so zu werden, wie diejenigen, die sie bekämpfen. Unter ihnen befindet sich Jonah Karman, ein junger jüdischer Wissenschaftler, dessen Familie von den Nazis ausgelöscht wurde. Er ist wohl derjenige von ihnen, der am ehesten zusammenbrechen könnte …